Flur: Ideen und Design

Das Design des Flurs ist eine komplizierte Arbeit, da nur wenige Leute von einer großen Fläche dieses Raumes rühmen können. Aber auch das ist die Visitenkarte der ganzen Wohnung. Gerade die Innenansicht der Wohnung fängt mit dem Korridor an.
Wenn Sie eine große Familie oder oft Gäste zum Besuch haben, kann eine Wand als Platz für Kleidung verwendet werden.

Sie können die Körbe verwenden, um den Raum zu organisieren. Sie können darin einen Regenschirm, Schuhe, Spielzeuge, Kleidungspflegeprodukte, etc. legen.

Um die Wand zu dekorieren, können Sie Ziegel verwenden (es kann Tapeten oder Fliesen sein). Dies ist immer ein aktuelles Design.

Die Wand kann entweder mit einem runden Spiegel oder mit Bildern und Fotos ergänzt werden.

Auch die Wand im Flur kann mit Tapeten verziert werden. Diese Option ist geeignet, wenn Sie einen bestimmten Stil betonen möchten.
Nach einem anstrengenden Arbeitstag will man sich hinsetzen. Als Option können Sie eine kleine Couch mit Kissen im Flur stellen.

Auch kann man als buntes Element den vielfältigen Dekor verwenden oder eine helle Farbe wählen.

Oder Sie können den ungewöhnlichen Fußboden machen, entweder ein mehrfarbiges Holz oder Fliesen verwenden.

Haben Sie keine Angst dunkle Farbtöne im Flur zu verwenden. Sie werden edel und stilvoll aussehen. Besonders schön werden diese Farben zum Loft-Stil passen.

Der Flur ist der kleinste, aber der wichtigste Raum im Haus. Es ist der erste Raum, wohin die Gäste eintreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.